ATELIERBESUCH bei Klaus Staeck

ATELIERBESUCH bei Klaus Staeck

AB

Beschreibung
Robert Eberhardt - ATELIERBESUCH bei Klaus Staeck 48 Seiten, Softcover mit einer Postkarte von Staeck Wolff - Verlag, 2011 SIGNIERT
8,90 EUR
       
 
  
 
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Ausführliche Beschreibung
Mit dem ersten Heft der Reihe ATELIERBESUCH / KUNSTGESPRÄCH wird der Plakatkünstler Klaus Staeck in seinem Heidelberger Atelier porträtiert. Der überzeugte Sozialdemokrat schuf seit den 6oer Jahren ein sich zwischen Kunst und Politik bewegendes Oeuvre, darunter mehr als 350 satirische Postkarten und Plakate, Multiples und Aktionen. Seit 2oo6 ist Staeck Präsident der Akademie der Künste in Berlin. Der Essay betrachtet die Stationen seines Lebens und damit Jahrzehnte bundesdeutscher Gesellschaftsgeschichte. Er bietet eine historische wie private Annäherung an den Akademiepräsidenten.
Hersteller
Downloads