Buch, 1996

Klaus Staeck
Staeck in der Produktion

12,00 

Hardheim im Odenwald: In einer mittelständischen Fabrik wurde erstmals eine umfassende Retrospektive der Arbeiten von Klaus Staeck gezeigt: Multiples, Objekte, Rauminstallationen, Druckgrafik und natürlich alle Plakate und Postkarten. Sie wurden dort gezeigt wo sie nach Taecks Auffassung schon immer hingehören: in der Produktion.
Dieses Buch dokumentiert in eindrucksvollen Schwarz/weiß- und Farbfotos bekannte und unbekannte Arbeiten – eine Entdeckungsreise durch die Waren- und Kunstproduktion, wie man sie bisher nicht erleben konnte. Das Buch ermöglicht Einblicke in die spannende Verbindung von Kunst und Arbeitswelt:

Lieferzeit: Innerhalb einer Woche

Bestellen ist derzeit nicht möglich!

Artikelnummer: 23444 Kategorie:

Beschreibung

Mit einem Vorwort von Klaus Gallwitz

96 Seiten, gebunden, Format 30 x 21,5 cm, zahlreiche Abbildungen farbig und Schwarz/weiß

Steidl Verlag Göttingen