Buch, 1997

Joseph Beuys
BEUYS IN AMERICA

24,50 

Am 9. Januar 1974 reiste Joseph Beuys zusammen mit Klaus Staeck und Gerhard Steidl zum ersten Mal nach Amerika. Dieser Tripp war eine bis ins Detail geplante Performance in Flugzeugen, Taxen, Hotels, Universitäten und Galerien, die umfassend mit der Kamera dokumentiert wurde.
Noch im Oktober 1985, kurz vor seinem Tod, hat Joseph Beuys die Reihenfolge der Fotos und den Umbruch für diese außergewöhnliche Reisereportage in einer Neuauflage.

Lieferzeit: Innerhalb einer Woche

Bestellen ist derzeit nicht möglich!

Artikelnummer: 22539 Kategorie:

Beschreibung

224 Seiten

Leinen · Großformat · Schutzumschlag